FHF: Den Integrationsprozess aktiv selbst mitgestalten

Mit unserer Arbeit in 2016 – 2017 haben wir einen positiven und sehr wirksamen Beitrag für den Integrationsprozess von geflüchteten Menschen in Reutlingen geleistet: Ihre Themen recherchiert, Interviews mit Vertretern Organisationen und Institutionen geführt, Ergebnisse diskutiert, übersetzt und für die Veröffentlichung aufbereitet. Dabei die deutsche Sprache im Dialog angewendet und geübt sowie Arbeitsprozesse geplant und durchgeführt. Wir haben Qualifizierungen vorgenommen, inhaltlich (wie man bessere Artikel und Mitteilungen schreibt) und technisch (Gestaltung und Layout, Internet, Web-Seiten-Erstellung und Pflege). Mit dem RT-Journal international und der Web-Site ist uns ein erster Schritt zur Information von geflüchteten Menschen in Reutlingen sehr gut gelungen.

Print Friendly, PDF & Email

Dieser Beitrag ist verfügbar in: deDeutsch